In vier Wochen ist Bundesratswahl!


In genau vier Wochen wählt das Parlament zwei neue Bundesräte/Bundesrätinnen. Sowohl die SP als auch die FDP haben das Feld der Kandidatinnen und Kandidaten (beinahe) beisammen, bereits sind vier Favoriten herauskristallisiert:

  • Johann Schneider-Ammann (FDP/BE)
  • Karin Keller-Sutter (FDP/SG)
  • Hildegard Fässler (SP/SG)
  • Simonetta Sommaruga (SP/BE)

Die Gemeinsamkeiten der beiden (möglichen) Zweiertickets sind genauso verblüffend wie irrelevant. Während ich persönlich bei der FDP Johann Schneider-Amman bevorzuge, jedoch auch Karin Keller-Sutter absolut im Bundesrat sähe (abgesehen davon ist mit Ruedi Noser einer meiner Favoriten nach wie vor im Rennen), favorisiere ich bei den Sozialdemokraten ganz klar Hildegard Fässler. EU-Befürworterin, Mathematikerin, Wirtschafspolitikerin und gleichzeitig Sozialdemokratin, diese Kombination ist (für eine SP-Bundesrätin) spannend.

Obwohl der offizielle Tipp von meiner Seite erst 1.5-2 Wochen vor der Wahl kommen wird, würde ich zurzeit auf folgende Kombination setzen:

  • Johann Schneider-Ammann
  • Hildegard Fässler

…und doch sollte man Ruedi Noser, Karin Keller-Sutter, Simonetta Sommaruga und insbesondere auch Jaqueline Fehr (SP/ZH) auf keinen Fall abschreiben.

——————————

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: