Maurus Zeier

Wenn Politiker etwas wollen, das den Stimmbürgern nicht gefällt, dann definieren sie einen neuen Namen. So spricht der Bundesrat neu von „Geschlechter-Richtwerten“ anstatt von Frauenquoten und will in börsenkotierten Unternehmen einen...

Mittels einer Volksinitiative möchte die SVP im Kanton Luzern erreichen, dass Steuererhöhungen nicht mehr ohne Volksentscheid möglich sind. Die Richtung stimmt, jedoch ist das Anliegen inkonsequent und zu starr formuliert. Ein...

Vor den Wahlen hat sich eine Mehrheit unserer gewählten Regierungsräte auf smartvote.ch gegen befristete Steuererhöhungen ausgesprochen. Finanzdirektor Marcel Schwerzmann lehnte eine Erhöhung kategorisch ab. Gut ein Jahr später reiben wir uns...

Der Ständerat lehnt eine nationale Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten ab. Der Entscheid ist richtig. Ladenöffnungszeiten können kantonal geregelt werden. Mittels nationaler Mindestöffnungszeiten wollte CVP-Ständerat Filippo Lombardi erreichen, dass die Läden schweizweit mindestens...

Am 14. Juni 2015 stimmen wir mitunter über die Stipendieninitiative ab. Ein Begehren, welches hohe Mehrkosten nach sich zieht und in der Diskussion um die Erbschaftssteuer und das neue RTVG unterzugehen...