Arrogante Aussage von Jean Ziegler.

In einem Interview, erschienen am 9. April 2015 in der Neuen Luzerner Zeitung, äusserte sich der ehemalige Nationalrat der Sozialdemokratischen Partei SP zu Volksentscheiden in der Vergangenheit. Dies veranlasste mich, den folgenden Leserbrief zu verfassen:  Meines Erachtens ist es in einer direkten Demokratie enorm wichtig, dass getroffene Volksentscheide akzeptiert und umgesetzt werden. Insbesondere wenn diese,…

Gewerkschaft UNIA auf Abwegen!

Die Gewerkschaft UNIA hat diesen Sommer mit der grossen Kelle angerührt. An Top-Standorten zumindest in der ganzen Deutschschweiz hat die Gewerkschaft mit Burger-Plakaten eine Grosskampagne für die 1:12-Initiative lanciert. Man kann sich über das Sujet und den Sinn des Zeitpunkts streiten. Die Tatsache aber, dass die Gewerkschaft UNIA und die von ihr vertretenen Arbeitnehmerinnen und…

Verzerrte Realität | Die 1:12-Initiative der JUSO

Die 1:12-Initiative der Jungsozialisten fordert eine maximale unternehmensinterne Lohnschere von 1:12. Betrachtet man jene Unternehmen, welche am weitesten von dieser Spannweite entfernt sind und vergleicht diese mit der Hitliste der beliebtesten Arbeitgeber, offenbart sich das verzerrte Realitätsbild der JUSO. Schauen wir uns zuerst die beliebtesten Schweizer Unternehmungen im Jahr 2010 an: Nestlé ABB (Top 1 Ingenieurwissenschaften) Credit…