Maurus Zeier

Archiv

FDP und SVP haben die Wahlen gewonnen. Das Volk hat sich für freiheitliche und gegen sozialistische Rezepte entschieden. Geht es nach dem Willen der Bürger, sind die Lösungen in den nächsten vier Jahren von mehr Freiheit und weniger Staat geprägt. Wer die Wahlen gewinnt, erhält Verantwortung und Verantwortung verpflichtet. Dass die die bürgerlichen Parteien gestärkt aus den Wahlen hervorgehen, heisst auch, dass sich Herr und Frau Schweizer mehr bürgerliche Zusammenarbeit wünschen. Bei… Weiterlesen

Was die linken Parteien seit Jahren erfolgreiche praktizieren, funktioniert auf bürgerlicher Seite nur begrenzt. Ich persönlich stehe Listenverbindungen skeptisch gegenüber und habe die Bestrebungen der FDP, welche diese abschaffen wollte, unterstützt. Solange die Möglichkeit solcher Verbindungen jedoch existiert, muss man diese nutzen. In meinem Freisinn-Artikel habe ich ausführlich dazu Stellung genommen. Heute Abend, 13. Januar 2015, werde ich mich an der Parteiversammlung der Stadtluzerner FDP für eine Listenverbindung der FDP mit der… Weiterlesen

Verfolgt man in der Politik das gleiche Ziel, gelingt dies durch Zusammenarbeit eher. Dieses Credo haben sich die bürgerlichen Jungparteien Junge CVP, Jungfreisinn und Junge SVP auf die Fahne geschrieben. Denn der gemeinsame Gegner hockt in den meisten Fällen links. Am Freitag, 17. Oktober 2014, haben die drei bürgerlichen Jungparteien in einer gemeinsamen Medienmitteilung zu aktiver bürgerlicher Zusammenarbeit aufgerufen. Wir forderten die bürgerlichen Kräfte in der Schweiz auf, wenn immer möglich zusammenzuarbeiten…. Weiterlesen