Maurus Zeier

Archiv

Die Buchpreisbindung ist eine jener Vorlagen bei welchen die Gegenseite äusserst schwierig zu verstehen ist. Nachdem die Wettbewerbskommission die Buchpreisbindung aufgehoben hat, droht der Schildbürgerstreich. Unter dem Deckmantel der vom Aussterben bedrohten Spezies der „Buchhändler von nebenan“ versucht eine Lobby aus Politikern, Buchhändlern, Verlegern und Autoren ein staatliches Preiskartell zu errichten. Die letzte Chance hat das Volk. Das Kulturgut „Buch“ müsse geschützt werden, die Sprachregionen hätten im freien Markt keine Chance mehr… Weiterlesen

Ein eigenes Haus zu bauen ist ein weit verbreiteter Traum. Noch schöner wird dieser Traum mit der Möglichkeit, das angesparte Geld nicht versteuern zu müssen. Über 10 Jahre hinweg, so schlägt es die Bauspar-Initiative vor, soll man in der Schweiz jährlich bis zu 15’000 Franken vom steuerbaren Einkommen abziehen können. Einzige Bedingung ist, dass das angesparte Kapital in den Bau des eigenen Hauses investiert wird. Oder aber man zieht jährlich bis zu… Weiterlesen

Die Ferieninitiative welche am 11. März dem Volk vorgelegt wird ist nur ein Mosaikstein einer sozialistischen Strömung, die  die Krisenzeit im Eigeninteresse nutzt und das Erfolgsmodell Schweiz mit staatlichen Regulierungen auszubremsen versucht. Die Rezepte erinnern an Griechenland, das daraus resultierende Gericht wird derzeit von ganz Europa zwangsverspeist. Sechs Wochen Ferien für alle klingen attraktiv. Möglicherweise zu attraktiv um den kritisch denkenden Schweizer nicht auf den Plan zu rufen. Bei jeder Möglichkeit schildern… Weiterlesen

Dieser Beitrag ist ein Grenzfall. Man könnte das Anliegen auch als zu vernachlässigen betrachten und Kommentare auslassen. Die Forderungen jedoch sind derart jenseits unserer Gesellschaft, dass dieser Artikel auch unter Satire gehen könnte… Leerstehende Gebäude und Räume innerhalb des Stadtgebietes müssen der Stadtbehörde gemeldet und von dieser für vertraglich geregelte Zwischennutzung zu Verwaltungskosten zur Verfügung gestellt werden. Die Stadtbehörde übernimmt hierbei die Vermittlung zwischen potentiellen NutzerInnen und BesitzerInnen. Abbruchbewilligungen werden nur erteilt wenn gleichzeitig… Weiterlesen

Während „Occupy Wallstreet“ aufgrund anderer politischer Einflussmöglichkeiten noch nachvollziehbar ist, sind deren NachahmungstäterInnen in der Schweiz auf dem Holzweg. Den einen Samstag gegen die Banken kämpfen, den anderen Samstag auf dem Paradeplatz grillieren und am dritten Wochenende bei Daniel Vasella vor der Villa. Hauptsache „Occupy“ eben… Die Bewegung „Occupy Paradeplatz“ hat einen beachtlichen (medialen) Leistungsausweis, denn bereits war sie Thema der Sendung Club des Schweizer Fernsehens (und dies nach 10-tägiger Existenz). Jedoch… Weiterlesen