Aussteigen – Endstation Sozialismus

Mit dem Titel "Aussteigen - Endstation Sozialismus" wurde am 26. Januar 2013 in Zürich über den klassischen Liberalismus und liberale Politik diskutiert. Entstanden mit viel Herzblut und Eigeninitiative wurde die Veranstaltung zu einem interessanten Austausch liberaler Ideen. In meiner Rede habe ich klar festgehalten, dass Zusammenarbeit da wichtig ist, wo Gemeinsamkeiten bestehen. Auch die Junge…

Portrait in der Zentralschweiz am Sonntag

Heute Sonntag, 22. April 2012 erschien in der Zentralschweiz am Sonntag ein Portrait von Maurus Zeier. Dieses soll natürlich auch allen Leserinnen und Lesern von LiberalBlog.ch zugänglich sein...

Der Schildbürgerstreich der Buchpreisbindung…

Die Buchpreisbindung ist eine jener Vorlagen bei welchen die Gegenseite äusserst schwierig zu verstehen ist. Nachdem die Wettbewerbskommission die Buchpreisbindung aufgehoben hat, droht der Schildbürgerstreich. Unter dem Deckmantel der vom Aussterben bedrohten Spezies der „Buchhändler von nebenan“ versucht eine Lobby aus Politikern, Buchhändlern, Verlegern und Autoren ein staatliches Preiskartell zu errichten. Die letzte Chance hat…

Häuser bauen ist nicht Staatsaufgabe…

Ein eigenes Haus zu bauen ist ein weit verbreiteter Traum. Noch schöner wird dieser Traum mit der Möglichkeit, das angesparte Geld nicht versteuern zu müssen. Über 10 Jahre hinweg, so schlägt es die Bauspar-Initiative vor, soll man in der Schweiz jährlich bis zu 15'000 Franken vom steuerbaren Einkommen abziehen können. Einzige Bedingung ist, dass das…

Zurück zum Freisinn!

"Es war einmal eine FDP!" titelte DAS MAGAZIN am 20. Mai 2011 und beschrieb ausführlich die Talfahrt der FDP. Da der Text unter anderem auf Aussagen von Steinegger und Kopp beruht, sind es primär die Bilder welche zu denken geben. Da war mal eine Demonstration des Freisinns für mehr Freiheit und weniger Staat und da…