Wo ein Regierungsmitglied wohnt, ist zweitrangig.

Seit 15 Jahren ist kein Mitglied des Regierungsrats in der Stadt Luzern wohnhaft. Obwohl ich seit Geburt in dieser wunder- schönen Stadt lebe, sehe ich darin kein Problem. Der Auftrag des Regierungsrats ist es, sich für das Wohl aller Bürgerinnen und Bürger im Kanton Luzern einzusetzen. Der respektvolle Umgang gegenüber sämtlichen Gemeinden und die Rücksicht…

Wenn die Stadtregierung gebraucht wird, ist sie auch erreichbar.

Die Luzerner Zeitung vermeldet, dass die Regierung der Stadt Luzern derzeit grösstenteils ferienabwesend ist. Lediglich ein Mitglied des Stadtrats ist auf Pikett. Im Vergleich zu anderen Städten sei dies unüblich, dort seien stets Regierungsmitglieder anwesend.  Dies, liebe Luzerner Zeitung, ist ein Artikel der Kategorie Sommerloch. Dem Luzerner Stadtrat mag ich die Ferien gönnen und bin…

Eine Umfahrung für Luzern. Mit oder ohne Spange Nord.

Die Luzerner Innenstadt muss vom Verkehr entlastet werden. Dafür braucht es Massnahmen, mitunter eine Umfahrung im Norden der Stadt. Deshalb setze ich mich im Kantonsrat für die Weiterarbeit und gegen ein von Linken und der Stadtregierung angestrebtes Denkverbot ein. Dass mich die SP Stadt Luzern dafür öffentlich anprangert, nehme ich aus Überzeugung in Kauf. Worum…

Bereit für die Wahlen 2015!

Seit heute Montag, 20. Juli 2015, sind im Kanton Luzern erste Plakate der Kandidatinnen und Kandidaten der FDP Luzern für die National- und Ständeratswahlen vom 18. Oktober 2015 zu sehen. An diesem Tag möchten wir Freisinnigen mit unserem Ständeratskandidaten Damian Müller den frei werdenden Sitz von FDP-Ständerat Georges Theiler verteidigen und im Nationalrat einen zusätzlichen…

Die Bilder gehören auf die Kapellbrücke!

Die Jungfreisinnigen Stadt Luzern haben innert kürzester Zeit erfolgreich die Initiative "Die Bilder gehören auf die Kapellbrücke - Änderung der Zuständigkeit" lanciert. Die Bilder, welche grösstenteils beim Brückenbrand 1993 verbrannt sind, wurden durch einen Luzerner auf eigene Kosten kopiert. Die erstellten Kopien sollten seit Jahren auf der Kapellbrücke aufgehängt werden. Da sich der Stadtrat jedoch…